Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen
Wetter online Kastl

Allgemeines Block-Element

Wettervorhersagen DWD

Auf den folgenden Seiten können Sie die Vorhersagen des DWD nachlesen. Der DWD stellt kostlos die Daten und Bilder zur Verfügung. Die Hinweise auf das Copyright sowie die Karten dürfen nicht verändert werden.

 

Deutschland Südost Südwest Mitte Ost West Nordost Nordwest

 

DWD   Vorhersagen © Deutscher Wetterdienst

morgen früh

morgen spät

Wetter Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Warnung Warnung

Sachsen
Letzte Aktualisierung: 17.08.2019, 22.34 Uhr Am Rande eines ausgeprägten Tiefs westlich von Schottland ist vorerst noch recht warme Luft in Sachsen wetterbestimmend. Mit Durchzug einer Kaltfront am Sonntag gelangt anschließend aber wieder etwas kühlere Meeresluft in den Freistaat. WIND/STURM: Ab Sonntagmorgen auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8) aus Südwest. Ab Sonntagmittag dann auch in tieferen Lagen auffrischender Wind mit Spitzen bis 60 km/h (Bft 7). GEWITTER: Am Sonntagabend von Westen her kräftige Gewitter. Dabei teils schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10), kleinkörniger Hagel sowie Starkregen bis 25 l/qm innerhalb von 1 Stunde.


Sachsen-Anhalt
Letzte Aktualisierung: 17.08.2019, 22.34 Uhr Am Rande eines ausgeprägten Tiefs westlich von Schottland ist vorerst noch recht warme Luft in Sachsen-Anhalt wetterbestimmend. Mit Durchzug einer Kaltfront am Sonntag gelangt anschließend aber wieder etwas kühlere Meeresluft in die Region. WIND/STURM/ORKAN: Auf dem Brocken nachts Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9), am Sonntag schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10), teils auch orkanartige Böen bis 115 km/h (Bft 11) aus Südwest. Ab Sonntagmittag auch im Tiefland zunehmender Südwestwind, dabei verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7). GEWITTER: Ab Sonntagnachmittag in der Südhälfte einzelne starke Gewitter mit Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9), kleinkörnigem Hagel sowie Starkregen bis 25 l/qm innerhalb 1 Stunde.


Thueringen
Letzte Aktualisierung: 17.08.2019, 22.34 Uhr Am Rande eines ausgeprägten Tiefs westlich von Schottland ist vorerst noch recht warme Luft in Thüringen wetterbestimmend. Mit Durchzug einer Kaltfront am Sonntag gelangt anschließend aber wieder etwas kühlere Meeresluft in den Freistaat. WIND/STURM: Ab Sonntagvormittag zunehmender Südwestwind und verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7). In freien Lagen sowie auf der Nordseite des Thüringer Waldes Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8). GEWITTER: Ab Sonntagmittag von Südwesten her starke Gewitter. Dabei vereinzelt schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10), kleinkörniger Hagel sowie Starkregen bis 25 l/qm innerhalb 1 Stunde.